Hubenweg 18, 76761 Rülzheim 072729007445

Nachbarschaftshelden

Die Idee

Im Februar 2020 setzte der Initiator André Braselmann die Idee einen Einkaufsservice für gefährdete Menschen der Corona-Risikogruppen in die Praxis um.

Da bis zu diesem Zeitpunkt keinerlei andere Institutionen eine derartige Idee in die Tat umgesetzt hatten, versuchte Braselmann bei den Gemeinden und Vereinen der Verbandsgemeinde Rülzheim Kooperationspartner zu finden, doch diese blockten alle ab mit der Begründung ab, man solle diese Initiative besser den Vereinen und den Gemeinden überlassen - als einzelner Bürger hätte man keine Chance.

Das Team von "Rülzheim Erleben" bietet daher im Rahmen der Rülzheimer Nachbarschaftshilfe einen Einkaufsservice für Menschen an, die durch Vorerkrankungen oder ihrem Alter zu den durch das Coronavirus gefährdeten Risikogruppen gehören, oder sich in häuslicher Quarantäne befinden.

Diese Personengruppen müssen besonders vor dem Virus geschützt werden und nicht jeder kann sich dabei auf Verwandte oder einen Pflegedienst verlassen,

so der Gründer André Braselmann.

Hier ist jetzt Zusammenhalt und Solidarität besonders gefragt.

Das Ansinnen ist es, die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen und alles dafür zu tun, dass gerade die älteren und gesundheitlich geschwächten Mitbürger geschützt werden und unser Gesundheitssystem nicht kollabiert.

#gsundbleiwe #dsiedpalzhaltzsamme #dehäämbleiwe

Nachbarschaftshelden