Hubenweg 18, 76761 Rülzheim 072729007445

Nachbarschaftshelden

Einkaufsservice

Sollten Sie aufgrund Ihrer Zugehörigkeit zu der Risikogruppe, oder weil Sie sich in Quarantäne befinden, auf eine Hilfe beim Einkauf angewiesen sein, so wenden Sie sich bitte unter der 07272-9007445 an Herrn Braselmann. Wir werden Ihnen helfen und einen Einkaufsservice für Sie einrichten.

Wenn Sie uns ehrenamtlich unterstützen möchten und einen Einkaufsservice übernehmen wollen, wenden Sie sich ebenfalls unter der angegebenen Telefonnummer an Rülzheim Erleben. Wir werden alles Notwendige organisieren.

Dieser Einkaufsservice gilt für Menschen

aus den Risikogruppen

  • ab einem Alter von 55 Jahren,
  • bei denen eine Grunderkrankung (z.B. Herzkreislauferkrankungen, Diabetes, Erkrankungen des Atmungssystems, der Leber, der Niere, sowie Krebserkrankungen) vorliegt,
  • mit unterdrücktem Immunsystem (z.B. Aufgrund einer Erkrankung, die mit einer Immunschwäche einhergeht oder wegen der Einnahme von Medikamenten, die die Immunabwehr unterdrücken),
  • in Quarantäne
  • sowie für Menschen, die aus Risikogebieten heimgekehrt sind und zu Hause bleiben müssen.

Erreichbarkeit der Nachbarschaftshilfe

Sie können uns werktags von 08.00 Uhr bis 18.00 Uhr unter der Telefonnummer 0 72 72 / 90 07 44 5 anrufen bzw. eine E-Mail an einkaufsservice@ruelzheim-online.de schreiben und persönliche Angaben machen: Name, Adresse, Telefonnummer und soweit vorhanden Ihre Mailadresse.
Gerne können Sie auch unser vorbereitetes Onlineformular nutzen.

Wenn Sie sich für diesen Service anmelden, stimmen Sie der Weitergabe Ihrer Daten an das Helfernetzwerk zu.

Im Laufe des Tages wird sich dann ein Helfer namentlich melden, Ihre Besorgungswünsche aufnehmen.

Nach dem Einkauf meldet er sich erneut, um mit Ihnen abzustimmen, wann er die Besorgungen vor die Haustüre stellt. Im Rahmen des Telefonates klärt der Helfer auch mit Ihnen, welcher Betrag verausgabt wurde und von Ihnen zu zahlen ist.

Die Hilfeleistung ist ehrenamtlich und kostet nichts.

Leider ist auch bei diesem Angebot nicht auszuschließen, dass gänzlich zu verhindern, dass das Virus übertragen wird.

Daher weisen wir darauf hin, dass jeder diesen Service auf eigenes Risiko nutzt.

Unter den Einkaufsservice fallen Einkäufe für den Lebensunterhalt in haushaltsüblichen Mengen, d.h. Lebensmittel, Hygieneartikel sowie ärztliche Verordnungen (Medikamente).

#gsundbleiwe #dsiedpalzhaltzsamme #dehäämbleiwe

Nachbarschaftshelden